4. Tag der Franken in Henneberg-Franken 2017

Medienberichte

BR Frankenschau aktuell vom 3. Juli 2017

 

MDR Thüringen Journal 2.7.2017

 

Die Presseberichte sind leider alle kostenpflichtig. Positiv ist zu sehen, dass es in den Tageszeitungen im Vorfeld umfangreiche Hinweise auf die Veranstaltungen gab.

 

1. Juli 2017 Rauenstein (Landkreis Sonneberg)
Thementag zu den Herren von Schaumberg

Schirmherrin: Christine Zitzmann, Landrätin des Landkreises Sonneberg

Programm

13.00 bis 19.00 Uhr Bewirtung und Infostände am Marktplatz in Rauenstein. Ausstellung zu den Herren von Schaumberg und der Pflege Coburg.

13.00 Uhr Wanderung rund um Rauenstein mit dem Naturführer Ralf Kirchner – Treffpunkt am Sportplatz in Rauenstein

13.30 Uhr Eröffnung der Veranstaltung am Marktplatz in Rauenstein

14.30 Uhr Führung durch das Museum Neues Schloß Rauenstein mit Kai M. Büttner (TFGV) – kostenpflichtig

16.30 Uhr Führung (kleine Wanderung) zur Burgruine Rauenstein und in der Kirche Rauenstein mit Ralf Kirchner und dem TFGV – Startpunkt am Marktplatz in Rauenstein

18.00 Uhr Vortrag über die Herren von Schaumberg von Kreisheimatpfleger Thomas Schwämmlein – Marktplatz Rauenstein

Mitwirkende

2. Juli 2017 Rohr (Landkreis Schmalkalden-Meiningen)
Thementag zur fränkischen Geschichte des heutigen Südthüringen

Schirmherr: Peter Heimrich, Landrat des Landkreises Schmalkalden-Meiningen

 

Programm

13.00 bis 19.00 Uhr Bewirtung und Infostände im Bereich um die Kirchenburg. Ausstellung zur fränkischen Geschichte des heutigen Südthüringen. Foto-Ausstellung zum Hennebergisch-Fränkischen Fachwerk.

13.30 Uhr Eröffnung der Veranstaltung

14.00 Uhr Führung durch eine der ältesten Kirchen der Neuen Bundesländer samt ihrer beeindruckenden Krypta

15.30 Uhr Vortrag von Dr. Johannes Mötsch, früherer Leiter des Staatsarchivs in Meiningen, zur Geschichte des ehemaligen Benediktinerinnenklosters Rohr

17.00 Uhr Mundartabend mit „Motzings Enkele“ und der „Gruppe Leimtiegel“ – kostenpflichtig

 

Mitwirkende