Forderungen

Wir haben zur Umsetzung unserer Ziele folgende konkrete Forderungen aufgestellt:

Unserer Forderungen an die Menschen und die Medien in unserer Region:

  • Bekenntnis zur fränkischen Identität unserer Region
  • Verwendung des historisch korrekten Begriffs Henneberg-Franken anstatt des irreführenden Begriffs Südthüringen
    Henneberg-Franken-Fahne
  • Korrekte Verwendung der Begriffe Franken, Thüringen und Bayern

Unsere Forderungen an die Wirtschaft und die Politik:

  • Lückenschluss der Bahnverbindung zwischen Hildburghausen/Grimmenthal und Coburg, egal über über Eisfeld oder über Bad Rodach
  • Verbesserung des Omnibusverkehrs vor allem in Nord-Süd-Ausrichtung
  • Beitritt weiterer Landkreise unserer Region und der kreisfreien Stadt Suhl zu den Metropolregionen Nürnberg oder Rhein-Main-Gebiet oder zur Main-Franken GmbH
  • Fränkisches Kulturgut darf nicht mehr als thüringisches Kulturgut vermarktet werden
  • Neues Leitkonzept für die Tourismusregion Thüringer Wald: Thüringer Wald und Rennsteig – eine Landschaft, zwei Kulturen
  • Schaffung einer Tourismusregion Henneberger Land im Tourismusverband Franken
  • Beitritt des Landkreises Hildburghausen zur Tourismusregion Coburg.Rennsteig (Coburger Land)

Unserer Forderungen an die Politik:

  • Bekenntnis zur fränkischen Identität unserer Region
  • Beendigung des alten unsinnigen regionalen Konkurrenzdenkens zwischen den Landkreisen und der kreisfreien Stadt Suhl. Stattdessen fordern wir Zusammenhalt und gemeinsames Auftreten als fränkische Region im Freistaat Thüringen.